Jens Adolphs

Sozialmanager (MA), Supervisor (Mitglied des DGSv)

 

bietet Ihnen eine ressourcenorientierte und berufsbegleitende Beratung zur Reflexion Ihrer konkreten Fragestellungen in Ihren Arbeits- und Organisationsprozessen an.

 

Der professionelle Blick von außen hilft, Wahrnehmungen sichtbar zu machen, Konflikte und Verhalten neu zu verstehen und eigene Lösungsstrategien zu entwickeln, die Ihre Handlungsspielräume erweitern und Ihnen Sicherheit geben können.

 

Dadurch wird die Qualität der Arbeit gefördert, die Arbeitszufriedenheit und die Mitarbeiterzufriedenheit werden gestärkt und gesteigert.

 

Ich biete Ihnen unterschiedliche Settings  der systematischen Beratung an:

 

  • Teamsupervision 
  • Fallsupervision
  • Einzelsupervision
  • Coaching
  • Leitungscoaching
  • Berufsfindungscoaching 
  • Organisationsberatung

 

Auch für Fragestellungen und Problemsituationen in Ihrem privaten Umfeld stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.

 

Je nach Umfang wird die Systemische Organisationsberatung von mir direkt, oder innerhalb der Kooperation mit meinen Netzwerkpartnern angeboten.

 

Die vielfältigen Methoden der systemischen Supervision, die ich anwende, verstehe ich als einen Werkzeugkoffer, sie werden je nach Ihrer Problemslösungsstrategie  genutzt. Grundsätzlich geht es mir darum, Ihnen bei Ihrer eigenen Lösungsfindung Ihren Weg mit Ihnen zu erschließen, so dass Sie für sich und Ihrem Team einen  positiven gangbaren Weg finden und umsetzen können.

 

Ich berechne für gemeinnützige Organisationen mit Gruppen bis zu acht Teilnehmer*innen pro Stunde 90 € .  Ich nehme an Kontroll- und Lehrsupervisionen teil, in denen ich mein supervisorisches  Handeln ständig reflektiere.    

 

 

Jens Adolphs

Tel.: 0172/3227401

E-Mail: jens.adolphs@gmx.de

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jens Adolphs

0172 3227401

0361 65455777

jens.adolphs@gmx.de